Tierärztliche Praxis

Orthopädie

Ein Schwerpunkt der Praxis liegt in der Diagnostik und Therapie von

Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Pferdebeine.jpg

Die Voraussetzung für eine gezielte und sinnvolle Behandlung ist eine sichere Diagnose.

Nach der genauen Lokalisation der Lahmheitsursache durch diagnostische Injektionen (Leitungs- und/oder Gelenksanästhesien) können wir, durch den Einsatz moderner Technik, vollständige Lahmheitsuntersuchungen direkt bei Ihnen am Hof durchführen und über die bildgebende Befunderhebung meist sofort eine Diagnose stellen.

Digitales Röntgen

Roentgenbild.jpg

Mit einem hochmodernen, mobilen, digitalen Röntgensystem sind wir in der Lage Röntgenbilder bei Ihnen vor Ort anzufertigen, diese direkt auszuwerten und zur Therapieeinleitung hinzuzuziehen.
Es besteht die Möglichkeit, dass Sie

die Röntgenbilder per E-Mail oder

gegen eine geringe Gebühr

auf einer CD

erhalten

gierth_hf_80_20.jpg
huf-seitenansicht-mit-knochenzeichnung.j

Diagnostischer Ultraschall

Unser Steckenpferd, durch zahlreiche Fortbildungen gestützt

(z. Bsp. ISELP), ist der diagnostische Ultraschall.
Mittels eines sehr modernen Gerätes können wir die Weichteilstrukturen Ihres Pferdes visualisieren, und somit u.a. Sehnenerkrankungen und –schädigungen eindeutig erkennen und ihrem Ausmaß nach beurteilen.
Auch findet diese Methode Anwendung bei weiterführenden Untersuchungen von Gelenkserkrankungen.

Die erstellten Bilder können wir Ihnen

ebenfalls gerne digital zur Verfügung stellen.

Jetzt auch mit Dopplerfunktion

content_img-01-sonosite-edgeii.jpg
Sehne.jpg